Ganzheitliche Gesundheitsberatung

WAS IST EINE GANZHEITLICHE GESUNDHEITSBERATUNG?
Wie das Wort „ganzheitlich“ vermuten lässt, steht bei der Gesundheitsberatung der Mensch im Ganzen im Zentrum der Beratung. Es geht also um Körper, Geist und Seele.
Der Gesundheitsberater macht sich an Hand eines Fragenkataloges ein persönliches Bild davon, wie der Klient lebt, was er isst, wie er schläft, in welche sozialen Systeme (z.B. Familie) er eingebunden ist, welche Wirkung seine Umwelt (z.B. Elektrosmog) auf ihn hat und wie es um seine Gedanken und Gefühle steht. Dieses Bild wird dann mit verschiedenen Methoden weiter vertieft.
Ist das individuelle Bild des Klienten gezeichnet, sucht der Gesundheitsberater nach Möglichkeiten vorhandene Unausgeglichenheiten wieder in Balance zu bringen.
Ziel ist hier das innere und äußere Gleichgewicht des Klienten wieder herzustellen und Möglichkeiten zu geben, die es dem Klienten möglich machen für sich selbst den besten und gesündesten Weg zu gehen.

FÜR WEN IST DIE GESUNDHEITSBERATUNG GEEIGNET?
Da die ganzheitliche Gesundheitsberatung auf jeden Menschen individuell abgestimmt wird, ist sie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

DAS SIND DIE WICHTIGSTEN MERKMALE DER GESUNDHEITSBERATUNG:
  • Hilfestellung beim durchqueren des heutigen „Gesundheits-Informationsdschungels“
  • Individuell auf den Klienten abgestimmte Gesundheits-Infos
  • Ärztlichen oder naturheilkundlichen Therapien können unterstützt werden
  • Unterstützung der Gesundheit um damit Krankheiten vorbeugen
  • Hilfe zum finden der persönlichen seelischen Balance
  • Umsetzungshilfen für das Führen eines „Gesunden Lebens“
  • Das „Bauchgefühl“ für die eigene Gesundheit wieder entdecken
  • Positive Gefühls- und Denkmuster finden und für sich nutzen
  • Überlastung erkennen und vermeiden

ABLAUF EINER GANZHEITLICHEN GESUNDHEITSBERATUNG
In entspannter Atmosphäre begeben sich Klient und Gesundheitsberater gemeinsam auf die Suche nach Dis-Harmonien und Dis-Balancen, die in Körper, Geist und Seele vorhanden sein können.
Dies geschieht als erstes an Hand eines Fragebogens, der gemeinsam durchgegangen wird.
Sind durch die Beantwortung der Fragen die ersten Anhaltspunkte gegeben, wird mit Hilfe der Kinesiologie oder eines Tensors die Suche nach den zugrunde liegenden Blockaden fortgesetzt.
Meist wird schnell klar wo es „hakt“, wo der „Fehler im Körper-Energie-System“ ist.
So kann dann auch schon die eingehende Suche nach Methoden, die Balance und Harmonie wiederherstellen, beginnen. Hierbei sind unzählige Möglichkeiten geboten, aus denen es nun gilt mit Hilfe der Kinesiologie oder des Tensors, die individuell richtige Möglichkeit für den Klienten zu finden.
So erhält jeder Klient eine individuelle und das Leben des Klienten angepasste Lösung.

Alle Bereiche der Gesundheitsberatung & Energiearbeit streben die im zuvor stehenden Text genannten positiven Wirkungen an und verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Sie stellen keine Behandlung im medizinischen Sinne dar.
Alle Bereiche der Gesundheitsberatung & Energiearbeit können die Arbeit von Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern nicht ersetzen, sie jedoch sinnvoll ergänzen.
Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen sind nur Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker zuständig.

Bitte lesen sie mehr dazu unten in der Fußzeile unter dem Punkt WICHTIGE HINWEISE!