Klangmassage nach Peter Hess®

WAS KANN DIE KLANGMASSAGE nach Peter Hess ® BEWIRKEN?
Bei der Klangmassage handelt es sich um eine sehr wirksame Entspannungsmethode bei der nach einigen Sitzungen wieder ursprüngliche Harmonie, eine Körperentspannung und eine positive Einstellung zum Körper erreicht werden kann. In der Klang-Entspannung können Körper, Geist und Seele von angesammeltem Alltagsstress, Verfestigungen und Blockaden, Sorgen und Unsicherheit loslassen und es kann eine neue, freie, sichere und stabile Basis für die Entwicklung von Selbstheilungskräften geschaffen werden.

WIE IST DIE WIRKUNGSWEISE DER KLANGMASSAGE nach Peter Hess ® ?
Der Klangmassage liegt eine uralte Erkenntnis über die Wirkung von Klängen zugrunde,
wie sie in der vedischen Heilkunst in Indien schon vor 5000 Jahren angewendet wurde.
In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang. Jeder Mensch ist durch seinen eigenen individuellen Klang in seiner Persönlichkeitsstruktur geprägt.
Ist der Mensch mit sich und der Umwelt im Einklang, in Harmonie, dann fühlt er sich stark, kann sein Leben frei und selbst gestalten, fühlt sich glücklich und ist gesund.
Unendlich viele Einflussfaktoren in der Erziehung, Schule, Beruf, Stress, Alltagskämpfe gefährden diese Grundharmonie und bringen uns aus dem Gleichgewicht in Disharmonie. Dadurch werden wir geschwächt und sind für Krankheiten anfällig.

DAS SIND DIE WICHTIGSTEN WIRKUNGSMERKMALE DER KLANGMASSAGE nach Peter Hess ® :

  • Klang spricht das ursprüngliche Vertrauen im Menschen an. Dadurch wird schnell eine tiefe Entspannung erreicht. 
  • In dieser Entspannung geschieht das LOSLASSEN von Problemen, Verfestigungen, Verspannungen und Blockaden. Eine Neuordnung kann geschehen, der Körper kann wieder in Harmonie kommen und so gesund werden. 
  • Jede Zelle des Körpers erfährt dadurch eine sanfte Klangmassage, findet ihre ursprüngliche Ordnung wieder. 
  • In der tiefen Entspannung entsteht durch die Klangmassage zusätzlich ein neues positives und freies Körperbewusstsein.
  • ABLAUF EINER KLANGMASSAGE nach Peter Hess ®
    Nach einem Informationsgespräch in entspannter Atmosphäre, darf der Klient es sich auf der Liege gemütlich machen. Ist die entspannte und angenehme Liegeposition mit Unterstützung des Klangmasseurs und mit Hilfe von Kissen, Rollen und Decken gefunden, werden Klangschalen auf den Körper der Klienten aufgesetzt und angeschlagen.
    Verwendet werden dabei unterschiedlich schwingende Klangschalen, in verschiedenen Größen, die zu den jeweiligen Körperbereichen passen.
    Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in harmonische Schwingung. Von den „Empfängern“ wird die Klangmassage in der Regel sehr gut akzeptiert, als wohl tuend empfunden - und genossen. Angenehm ist, dass die Klangmassage in bekleidetem Zustand gegeben wird.
    Ein abschließendes Gespräch gibt dem Klienten die Möglichkeit, seine Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen. So können auch Ansatzpunkte für die nachfolgende Klangmassage festgehalten werden.

    KLANGMASSAGE nach Peter Hess ® - GESCHICHTLICHES
    Klangschalen sind im Fernen Osten - in Japan, China, Thailand sowie dem Himalaya-Gebiet - beheimatet.
    Sie ähneln Glocken, die von außen angeschlagen werden.
    In den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entdeckten westliche Musiker die Klangschalen mit ihren faszinierenden Klängen. Sie brachten sie von ihren Reisen mit nach Hause, wo sie vorwiegend zu meditativen Zwecken benutzt wurden.
    Die Existenz von Klangschalen lässt sich so weit zurückverfolgen, wie Metalle von Menschen verarbeitet werden. Dabei ist die Bronzeschale nicht in erster Linie als Klanginstrument geschaffen worden. Wahrscheinlich handelt es sich eher um eine Mischung von Alltagsgegenstand und Ritualgefäß. Eine wichtige Aufgabe kam den Klangschalen als Essgeschirr zu: darin aufbewahrte gekochte Lebensmittel und Wasser reicherten sich mit den Mineralstoffen der Metalle an, aus denen die Gefäße gefertigt waren. Diese Nahrungsergänzung diente dem Erhalt der Gesundheit.
    Inzwischen haben die Schalen infolge des tief greifenden gesellschaftlichen Wandels in den Herkunftsländern ihre Bedeutung für den Alltags- und Ritualgebrauch verloren. Seit über 60 Jahren werden sie dort nicht mehr gefertigt. Aus diesem Grunde gibt es auch nur noch wenig gute alte Klangschalen auf dem Markt.
    Vor über 20 Jahren erkannte der Diplom-Ingenieur Peter Hess aus Niedersachsen, bei seinen ausgedehnten Forschungsaufenthalten in Indien, Nepal und Tibet den heilsamen Wert der obertonreichen Klangschalen und entwickelte die „Klangmassage nach Peter Hess
    ®
    Da es nur noch wenige gute alte Klangschalen gibt, hat Peter Hess inzwischen eine eigene Herstellung von Klangschalen in traditioneller Handwerksarbeit aufgebaut.



    Alle Bereiche der Gesundheitsberatung & Energiearbeit streben die im zuvor stehenden Text genannten positiven Wirkungen an und verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Sie stellen keine Behandlung im medizinischen Sinne dar.
    Alle Bereiche der Gesundheitsberatung & Energiearbeit können die Arbeit von Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern nicht ersetzen, sie jedoch sinnvoll ergänzen.
    Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen sind nur Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker zuständig.

    Bitte lesen sie mehr dazu unten in der Fußzeile unter dem Punkt WICHTIGE HINWEISE!